Dienstag, 26. Mai 2020
Notruf: 122

Eine Information des Abschnittsfeuerwehrkommandos Baden Land

Eine Information des Abschnittsfeuerwehrkommandos Baden Land

Das Corona Virus ist derzeit natürlich auch in den Feuerwehren ein wichtiges Thema. Die Einsatzkräfte haben selbstverständlich, bereits zu Beginn der Krise einige Maßnahmen ergriffen, um die Mitglieder bestmöglich vor dem Virus zu schützen.

„Trotz allem versichern unsere 24 Freiwilligen Feuerwehren und 3 Betriebsfeuerwehren im Feuerwehrabschnitt Baden Land auch in dieser schwierigen Zeit ihre Einsatzbereitschaft. Unsere Frauen und Männer sind wie immer für die Bevölkerung im Einsatz und rund um die Uhr bereit zu helfen“, betont Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Wolfgang Zöchling-Schlemmer.

Wir bleiben für euch hier. Bleibt bitte für uns daheim!

Im Zweifel ist es ein Notfall, Feuerwehrnotruf 122.

Viele wollen jetzt natürlich helfen. Einige Gemeinden haben daher bereits Netzwerke gebildet, um vor allem älteren Personen oder auch Risikogruppen beispielsweise beim Einkaufen zu unterstützen. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Website ihrer Gemeinde, helfen wir zusammen.

Abschnittsfeuerwehrkommandant – Stellvertreter ABI Werner Heiden: „Wir möchten uns bei unseren Feuerwehrmitgliedern und auch bei allen anderen Einsatzkräften für die geleistete Arbeit bedanken, nur gemeinsam können wir das schaffen.“