Dienstag, 31. Januar 2023
Notruf: 122

KHD-Zugsübung Blumau

Am 05.11 fand in Blumau-Neurißhof am TüPl des Bundesheeres eine KHD-Zugsübung des 1. und 3.Zuges des Bezirkes statt.

Hierfür wurden wir mit unserem Tank angefordert, um im Verband von 5 Tanklöschfahrzeugen eine Riegelstellung aufzubauen.
Die Übungsannahme war ein großflächiger Flurbrand im Bereich TüPl Großmittel, der sich in Richtung Wohnsiedlung Neurißhof auszubreiten drohte.

Für die Löschwasserversorgung der Riegelstellung war der 3. Zug beauftragt worden, hierfür wurde eine ca. 1,4km lange Relaisleitung aufgebaut, sowie in der Erstphase ein 8000l Flattank mittels Pendelverkehr gefüllt.
Unsere Aufgabe war in der Riegelstellung 3 C-Rohre in Betrieb zu nehmen, wobei aber nur eines ständig in Verwendung war, um eine gewisse Wassermenge zu verbrauchen.

Schlussendlich konnten konstant 1400l/min Durchflussmenge durch gleichzeitigen Einsatz von 12 C-Rohren mit Mundstück betrieben und das Wasserniveau im Falttank gehalten werden.
Fotos Presseteam BFKDO Baden