Mittwoch, 05. Oktober 2022
Notruf: 122

Einsatzübung Menschenrettung

Am 21.04 fand eine größere Einsatzübung gemeinsam mit der FF Gainfarn sowie dem Roten Kreuz Kottingbrunn statt.

Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem Traktorgespann und einem PKW, wobei der PKW seitlich in den mitgeführten Anhänger prallte.
Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt, eine davon im PKW schwer eingeklemmt.

Der Einsatzleiter machte sich erstmal einem Überblick über die Lage, da der Unfall in einem Kreuzungsbereich lag und nicht sofort alles einsehbar war.
Sofort wurde ein Brandschutz aufgebaut und mit der Personenbetreuung begonnen.
Hierbei wurde festgestellt, dass die Fahrerin in einem kritischen Zustand war.
Gemeinsam mit dem Roten Kreuz wurde entschieden, zuerst die ältere Dame aus dem Fahrzeug zu befreien, da diese nicht eingeklemmt war.

Zeitgleich begann man mit dem hydraulischen Rettungssatz einen Zugang zu der Eingeklemmten herzustellen.
Die Kameraden der FF Gainfarn bekamen die Aufgabe den Traktorfahrer aus seiner missliche Lage zu befreien, da dieser einen schweren Schock erlitt.
Dieser wurde von der FF Gainfarn mittels Spineboard aus seiner Fahrerkabine befreit und der Rettung übergeben.

Da in der Zwischenzeit die schwer verletzte Fahrerin von den Rettungssanitätern stabilisiert werden konnte, wurde dann in gut gewohnter Zusammenarbeit mit der Befreiung begonnen.
Hierfür wurde die komplette linke Seite des Fahrzeuges entfernt, um einen besseren Zugang zur Patientin zu haben und in weiterer Folge das Spineboard achsengerecht unter der Fahrerin anzubringen.

Im Anschluss wurde direkt vor Ort eine ausführliche Übungsbesprechung durchgeführt bzw. alternative Rettungsmethoden durchgegangen.

Ebenfalls anwesend bei der Übung war unser neu angeschafftes Einsatzleiter-Tablet, dass die Einsatzkräfte während des Einsatzes bei den unterschiedlichsten Szenarien (Rettungskarten-Datenbank, Hydrantenplan, Gefährliche Stoffe Unterlagen, Alarmtext und -ort) unterstützen soll.

Wir möchten uns nochmals für die Teilnahme an der Übung bei der FF Gainfarn, des Roten Kreuzes Kottingbrunn und beim BFK Baden Presseteam bedanken.

Fotos: BFK Baden Presseteam ASB Daniel Wirth