Dienstag, 05. Juli 2022
Notruf: 122

Einsatzübung mit der FF Gainfarn

Am 30.09 fand eine gemeinsame Übung mit den Kameraden aus Gainfarn zum Thema Menschenrettung aus einem PKW statt.

Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem Traktor, sowie zwei Fahrzeuge und mehrere eingeklemmte Personen.

Am Übungsort mit unserer Pumpe angekommen, wurden wir mit der Menschenrettung aus dem Kleinfahrzeug und der Stabilisierung des Traktors beauftragt, da die Ladeschaufel am PKW auflag.
Der GRKDT des LFB fand in dem PKW zwei Personen vor, die durch die Ladegutschaufel des Traktors schwerst eingeklemmt waren.

Nachdem der PKW und der Traktor gesichert waren, wurde mittels hydraulischen Rettungssatz mit der Rettung der Personen begonnen.
Nach gut einer viertel Stunde konnten beide Personen aus ihrer misslichen Lage befreit werden und nach Absprache mit dem Einsatzleiter unterstützte unsere Mannschaft bei der Rettung aus dem anderen Fahrzeug.
Hier wurde in gewohnt guter Zusammenarbeit beider Wehren die Person mit einer schonenden Variante befreit, indem das Dach des Fahrzeuges entfernt wurde, um den Zugang des Feuerwehrarztes zu erleichtern.
Nachdem die Menschenrettung erfolgreich beendet wurde, fand im Anschluss noch eine Nachbesprechung der Übung statt.

Wir möchten uns noch bei der FF Gainfarn für die gut ausgearbeitete Übung und die Einladung dazu bedanken.